Rhön Landschaft

Deutschland: So schön ist die Rhön

Von Sissi bis Sumpf, keine deutsche Ferienregion bietet so viele Kontraste und so viel Abwechslung. Weil sie mitten in Deutschland liegt, ist sie auch schnell aus dem Ruhrgebiet oder dem Frankfurter Raum zu erreichen.

Es war als hätt‘ der Himmel die Erde still geküsst. Ganz unwillkürlich muss ich an Joseph von Eichendorffs Gedicht denken. Millionen Sterne scheinen mich zu küssen. Mit einer kleinen Gruppe Sternenwanderer liege ich kuschelwarm im Schlafsack in einer Novembernacht im Roten Moor, fast mitten in der Rhön. Es ist erst Tagesschauzeit.

„Die Augen müssen sich erst an die Dunkelheit gewöhnen“, hat mir unser „Sternenführer“ gesagt. Tatsächlich. Nach zehn Minuten tut sich so klar wie sonst nur auf einem Ozean ein Sternenhimmel auf. Milchstraße, Plejaden, Widder, Wassermann, Fische. Unfassbar. Die Sterne funkeln so klar vom Himmel wie LED-Lichter.



McHotel - Hotelpreisvergleich


Die Rhön ist Deutschlands Region mit der geringsten Lichtverschmutzung. Weder Großstädte, noch Industrieanlagen, noch allzu üppige Straßenbeleuchtung beeinflussen die natürliche Dunkelheit. Der „Sternenpark Rhön“ gehört darum seit rund zweieinhalb Jahren zu den drei besonders geschützten himmlischen Gefilden in Deutschlands. Die anderen sind in der Eifel und Brandenberg.

Im Ländereck Hessen, Thüringen, Nordbayern wurden sechs Himmels-Guckplätze eingerichtet, die über die ganzen rund 1500 Quadratkilometer Rhön verteilt sind. Mein Lieblingsplatz liegt im Herbst im Roten, im Spätfrühling und Sommer im benachbarten noch sehr sumpfigen Schwarzen Moor.

Auch tagsüber sind in diesem UNESCO-Biosphärenreservat viele Naturwunder zu sehen: Rotmilane kreisen, Birkhühner gurren, Sumpfrohrsänger tirilieren. An den Wegrändern blühen Arnika und Wiesenschaumkraut, Schmetterlinge flattern, Bienen summen, Baummarder huschen. Nicht von ungefähr reimt sich Rhön auf schön (Fotos: pixabay, visualhunt, Wolfgang Polte).

In der Ausgabe Clever reisen 4/16 führe ich euch weiter durch die Rhön. Unter folgenden Links könnt ihr die Ausgabe direkt online bestellen:

Reise-Magazin Clever reisen! bestellenClever reisen! (Einzelheft, Abo uvm):
www.clever-reisen-magazin.de

Clever reisen! E-Paper (pdf): www.united-kiosk.de
Clever reisen! E-Paper für Kindle: www.amazon.de
Clever reisen! App für Iphone oder Ipad: itunes.apple.com/de
Clever reisen! App für Android: play.google.com/store

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.