Strand in der Karibik

Karibik Inselcheck – Teil 1: Antigua und Bahamas

Für das individuell passende Traumeiland und eine glückliche Wahl aus dem breiten Karibik-Angebot stelle ich in einer zweiteiligen Serie eine Auswahl der wichtigsten Inseln vor. Heute: Antigua und Bahamas.

Antigua

Für jeden Tag im Jahr soll es einen Strand geben auf Antigua. Sicher ist, dass es mindestens hundert gibt, vom FKK-Beach in der Hawksbill Bay bis zur berühmten und langgestreckten Dickenson Bay. Einmalig: der English Harbour, der unter Seglern zu den schönsten Buchten der Welt zählt. Kein Ausblick ist ergreifender, vor allem am Sonntag ab 16 Uhr, wenn eine Steelband die passenden Rhythmen spielt und Cocktails die Runde machen. Die Locals sagen Wadadli zu ihrem geliebten Eiland. Und der Charme der Insel kommt von seinen Bewohnern, die mit stolzgeschwellter Brust sagen: „Wadadli, me come from!“ Tipp: das traumhaft gelegene Vier-Sterne-Hotel „Rex Hawksbill Beach“ mit vier Top-Stränden. Zuhause beim Veranstalter buchen, ist deutlich günstiger!
„Clever reisen!“-Bewertung:
Karibik-Feeling: ***
Preis-Leistung: **
Strände: **


Airlinetest - Flugbewertungen


Bahamas

Die Bahamas gehören streng genommen nicht zur Karibik, da die 700 größeren Inseln und 2500 kleineren Cays ausschließlich vom Atlantik umspült werden. Die Bahamas, das sind pinkfarbene Häuser und elegante Spielcasinos, Fischkutter und Stretchlimos, stolze Frauen mit prächtigen Hüten („a woman wants to make a statement with her hat“) und geschäftige Krawattenträger („a Man makes Money“), Conch-Muscheln in Hülle und Fülle sowie das türkisene Meer mit Pudersand. Unvergesslich: die blaue Grotte bei Staniel Cay aus dem „James Bond“-Streifen „Thunderball“ oder die Haifisch-Villa von 007-Gegner Largo auf New Providence. Doch die Bahamas haben auch Inseln zum Durchatmen, wie die Abacos, Reviere wie die Exumas, bei denen jeder Segler ins Schwärmen gerät, und Strände, wo sogar der Sand rosa ist, wie am Pink Sand Beach auf Harbour Island. Tipp für dort: das „Pink Sands“ direkt am Strand.
„Clever reisen!“-Bewertung:
Karibik-Feeling: ***
Preis-Leistung: *
Strände: ***

Kabrik Inselcheck – Teil 2 folgt demnächst

Karibik-Kurzbewertung:
Karibik-Feeling: *** top
** mittel * geht so
Preis-Leistung: *** sehr gut ** wie bei uns * teuer
Strände: *** traumhaft
** gut * mittel

Karte: St. Lucia TB, Kuba TB, Jamaica TB. Grenafa TB

In der Ausgabe Clever reisen 4/16 gibt es noch mehr Inselchecks. Unter folgenden Links könnt ihr die Ausgabe direkt online bestellen:

Reise-Magazin Clever reisen! bestellenClever reisen! (Einzelheft, Abo uvm):
www.clever-reisen-magazin.de

Clever reisen! E-Paper (pdf): www.united-kiosk.de
Clever reisen! E-Paper für Kindle: www.amazon.de
Clever reisen! App für Iphone oder Ipad: itunes.apple.com/de
Clever reisen! App für Android: play.google.com/store

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.