Billiger fliegen auf der Langstrecke

Linien- und Ferienflieger bekommen Konkurrenz. Ab Deutschland gibt es immer mehr Möglichkeiten Billigtickets zu entfernten Zielen zu ergattern. Lange Zeit galt es als ausgeschlossen, dass das Billigfliegerkonzept auch auf der Langstrecke funktionieren könnte. Jedenfalls scheiterte eine ganze Reihe von Billigfliegern bei der Eroberung der Langstrecke. Dazu gehören etwa People Express (USA), Zoom Airlines (Kanada) oder Oasis Hong Kong Airlines (Hong Kong). Doch allen Unkenrufen zum Trotz sind inzwischen einige andere Billigflieger auf der Langstrecke erfolgreich wie beispielsweise Air Asia X (Malaysia), Jetstar (Australien), Norwegian (Skandinavien) und neuerdings auch die Lufthansa-Tochter Eurowings. Weiterlesen

Chinas Fluggesellschaften: Viele gratis Extras, junge Flotten und bequeme Classen

Airlines aus dem Lande der Mitte werben oft mit preislich attraktiven Angeboten. Zudem bedienen gleich mehrere von ihnen auch deutsche Flughäfen, etwa Berlin, Düsseldorf, Frankfurt oder München. Und neben den Preisen ist auch der Service sehr ordentlich. Je nach Airline kann zusammen mit dem Ticket auch gleich noch die Bahnfahrt zum Flughafen gebucht werden, etwa bei Air China.

Chinas Flugunternehmen erleben seit Jahren einen enormen Boom. Für 2015 zählten Branchenkenner ein Wachstum von ca. 9 Prozent beim Passagieraufkommen, auf den internationalen Strecken sogar bei 15 Prozent. Dennoch gibt es Anzeichen einer Konsolidierung. Eine ganze Reihe von Airlines wurden in den letzten Jahren von größeren Fluggesellschaften geschluckt. Wuhan Airlines, China General Aviation, China Nordwest Airlines und weitere Fluglinien wurden beispielsweise von China Eastern übernommen. Andere große Airlines folgten diesem Beispiel. Mit der Folge, dass riesige Flugunternehmen entstanden. Etwa China Southern Airlines, die, gemessen an der Zahl der beförderten Passagiere, mittlerweile drittgrößte Fluggesellschaft der Welt. China Eastern und Air China belegen inzwischen ebenfalls vordere Plätze im weltweiten Ranking. Weiterlesen

Bangkok Hotel-Check

Bangkok: Hotel-Check

Bangkok ist bei Touristen sehr beliebt. Kein Wunder, die Preise für schicke und trendige Hotels sind im Vergleich zu Hong Kong oder Singapur besonders günstig. Doch nicht jeder aufgerufene Zimmerpreis der neuen Hoteloasen, ist auch wirklich der günstigste „Ab-Preis“. Ich verrate euch die erfolgversprechendsten Sparmethoden.

Spartipp: Eröffnungsrate
Hotels, die neu an den Start gehen, werben gerne mit sogenannten „Opening-Rates“, also lukrativen Eröffnungspreisen. Nicht immer sind derartige Sonderangebote nur in den ersten Wochen nach Eröffnung buchbar. Im 3-Sterne Hotel „Tints of Blue Residence“ beispielsweise gibt es diesen Sondertarif noch bis Ende September. Mit der Opening-Rate sind Standardzimmer bereits ab 1.600 Baht (zirka 41 Euro), anstatt des regulären Preises von 4.000 Baht (103 Euro) buchbar. Das entspricht einer Einsparung von rund 60 Prozent. Weiterlesen

Thüringer Städtekette

Thüringer Städtekette: Radeln von Erfurt bis Weimar

Bewegung, Natur, Kultur – all das findet sich direkt vor der Haustür. Wer seinen Blick vom Weltatlas auf die heimische Radroutenkarte wirft, findet auf dem Radfernweg Thüringer Städtekette
ideale Bedingungen. Auf insgesamt 225 Kilometern führt die Strecke von Eisenach bis Altenburg. Unterwegs reihen sich einige der sehenswertesten Städte Thüringens wie Perlen aneinander – daher der Name Städtekette. Unter ihnen auch Erfurt und Weimar.

Auf dem Fernradweg finden sich gleich vier abwechslungsreiche Regionen Thüringens. Neben kulturellen Besonderheiten in Erfurt und Weimar bietet auch die umliegende Landschaft eine unerwartete Vielfalt: Beschauliche Dörfer mit traditionellem Fachwerk reihen sich an weitläufige, landwirtschaftlich genutzte Felder, gesäumt von zahlreichen Obstbäumen. Vereinzelt finden sich auch schon Teile der für Thüringen typischen Waldflächen. Doch es gibt weit mehr Gründe, warum sich das Radeln auf der Strecke
von Erfurt bis Weimar lohnt. Weiterlesen

Preisvergleich Kombangebote

Preisvergleich Hotelportale: Wo Kombinierer sparen können

Meist bestehen Kombiangebote aus „Flug + Hotel“- oder aus „Flug + Mietwagen“-Paketen. Mitunter packen pfiffige Portale auch noch mehr rein. Bei Ebookers sind „Flug + Hotel + Mietwagen“ gar in einer Buchung möglich. Jedes Portal nennt solche Angebote anders: Bei Expedia werden sie als „Click & Mix“-Angebote ausgewiesen,Ebookers hingegen zieht die leicht verständliche Bezeichnung „Kombi-Reisen“ vor.

Eines eint die Angebote allerdings. Reiseportale versprechen dem Kunden Einsparungen gegenüber den Einzelbuchungen von Flug plus Unterkunft (bzw. einer anderen touristischen Leistung). Ebookers verspricht auf seiner Seite Einsparungen von bis zu 158 Euro. Weiterlesen

Interrail Bahn

Mit dem Interrail-Ticket der Bahn durch Europa: 10 Städte in drei Wochen

Wer mit dem Interrail-Ticket der Bahn durch Europa tourt, ist flexibel, sieht viel und lernt jede Menge Backpacker kennen. Ein kleiner Ratgeber für Reiselustige. In den Zug setzen, losfahren und gucken, wie es am Ziel aussieht. Dort bleiben für Sightseeing oder weiterziehen. Dafür steht das Interrail-Ticket der Bahn. Allerdings kann es durchaus ein stressiger Urlaub werden, sagt Peter Freisberg, Gründer des Portals rail.cc (früher interrail.net). Damit man nach der Tour nicht fertiger ist als vorher, helfen Auszeiten – und ein paar clevere Tipps. Weiterlesen

Test Mietwagenportale

Mietwagenportale – Schnell, sicher und preisgünstig?

Kurz mal einen Flug gebucht und dann noch den passenden, und vor allem den günstigsten Mietwagen finden. Zunächst hört sich das recht einfach an, doch die Realität sieht häufig anders aus. Hauptsächlich, weil bei der Anmietung eines Autos viele Punkte beachtet werden müssen. Doch einige Portale tun sich schwer damit, dem Kunden einfache und übersichtliche Lösungen für diesen komplexen Vorgang anzubieten.

Ein Beispiel ist die Tankregelung. Die fairste Variante für den Kunden ist die sogenannte „Voll/Voll“ Regelung. Das bedeutet, der Kunde übernimmt den Mietwagen mit vollem Tank und gibt ihn auch mit vollem Tank zurück. Alle anderen Regelungen bergen dagegen die Gefahr, dass der Kunde zuviel zahlt. Daher sollte ein gutes Mietwagenportal die Möglichkeit vorsehen, sich gezielt nur die Angebote mit einer Voll/Voll-Regelung für Anmietungen im Ausland anzeigen zu lassen. Zwar hat das Portal vom ADAC keine entsprechende Suchfunktion. Das macht in diesem Fall allerdings nichts aus, da die gelisteten Preise in der Regel immer die Anmietpraxis Voll/Voll berücksichtigen. Weiterlesen

Ferienstraßen

Die schönsten Ferienstraßen – Fahren, staunen & genießen

Seit Jahrhunderten üben deutsche Straßen auf Reisende große Faszination aus. Das war schon zu Goethes Zeiten so und hat sich bis heute nicht geändert. In allen Bundesländern gibt es wunderschöne Routen. Manche sind bequem in wenigen Stunden mit dem Auto zu befahren, andere führen über viele hundert Kilometer quer durch das Land. Wir stellen einige der schönsten Routen vor – von der Deutschen Alleenstraße über die Deutsche Märchenstraße bis hin zur Deutschen Alpenstraße, die entlang einiger der spektakulärsten Landschaften der Republik führt. Weiterlesen

Flugverspaetung

Flug verspätet? Wie Passagiere ihr Geld bekommen

Bei Flugverspätungen kann es Bares für die Passagiere geben. Um ihre Ansprüche durchzusetzen haben Passagiere die Wahl. Ein kostenloses Schlichtungsverfahren oder man beauftragt ein
Fluggast-Portal, das nur bei Erfolg bezahlt wird. Aktuell nehmen fast 40 Fluggesellschaften am Schlichtungsverfahren (Stand April 2016) teil. Und die Erfolgsquote der Schlichtung ist beeindruckend. Inzwischen hat das kostenlose Schlichtungsverfahren für Flugpassagiere beim SÖP, der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr, richtig Fahrt aufgenommen.

„Der Anteil einvernehmlicher Lösungen beträgt im Bereich Flug 91 Prozent“, berichtet der SÖP-Geschäftsführer Heinz Klewe. Auf Nachfragen über etwaige Kompromisse bei der Höhe der Ausgleichszahlungen stellt Heinz Klewe klar: „Schlichtung heißt für uns nicht, dass eine Forderung des Reisenden, beziehungsweise sein gesetzlicher Anspruch einfach halbiert wird und fertig ist die Schlichtung. Weiterlesen