Versteigerung Flugtickets

Economy Classs: Per Versteigerung beim Upgrade bis zu 50% sparen

Zahlreiche Fluggesellschaften erlauben Passagieren, Angebote für ein Upgrade abzugeben. Das Sparpotenzial ist hoch: 25 bis 50 Prozent sind realistisch – in der Spitze sogar bis zu 75 Prozent. Fluggesellschaften versuchen, mit allem Möglichen Zusatzeinnahmen zu generieren. Passagiere sind es mittlerweile gewöhnt, für Snacks, Getränke, Gepäck, Kissen und Decken oder Sitzplatzreservierungen extra zu bezahlen. Manche Airlines verlangen gar für die Bordunterhaltung oder das Handgepäck einen zusätzlichen Obolus. Um noch mehr Einnahmen zu generieren, machen Airline-Manager mittlerweile selbst vor den noblen Klassen nicht halt. Weiterlesen

Holstein / Ostseeküste

Neuer Glanz für Holstein – Die Ostseeküste erfindet sich neu

Gitarren klingen leise durch die Nacht. Paare tanzen barfuß im feinen, weißen Sand der „Beach Lounge“ von Scharbeutz. Im „Café Wichtig“ gleich dahinter wird die zweite Runde Daiquiri und Caipirinha serviert. Nein, wir sind nicht auf einer Karibik-Insel, sondern an der holsteinischen Ostseeküste. Es ist eine der lauen Nächte, die es an der Lübecker Bucht zwischen Mai und Oktober gibt. Weiterlesen

USA Route 66

USA: Route 66 & Verde Canyon Railroad

„Historic Route 66“ zum Schnäppchenpreis: Amerika entdeckt seine Wurzeln neu. Die einst wichtige Überlandstraße „Route 66“ drohte in Vergessenheit zu geraten, bis Angel Delgadillo etwas dagegen unternahm. Im Sommer kann es in Arizona extrem heiß werden. Deshalb ist dies ein Herbst/Winter/Frühjahrsreiseziel, und bezahlbar ist Arizona auch. Zwischen Kingman, an der Staatsgrenze von Arizona zu Kalifornien, und Flagstaff sind die Preise für Übernachtung und in Restaurants besonders niedrig. Arizona ist für Euro-Europäer – trotz Dollarkurs – ein Sparziel. Weiterlesen

Alaska: Ein heißes Erlebnis

Von wegen eiskalt und finster: In den Sommermonaten verblüfft der größte US-Bundesstaat mit Dauersonne und T-Shirt-Temperaturen – und sorgt für Natur-, Berg- und Tierwelt-Genuss rund um die Uhr. Jetzt wird es bärig. Entzückte Schreie hallen durch den Bus, als etwa 50 Meter vor uns eine Grizzly-Mama mit ihren zwei Jungen die Straße überquert. Bisher hatten wir auf unserer Shuttletour durch den Denali Nationalpark etwa ein Dutzend Karibus, einige weiße Bergschafe, Kleintiere und Raubvögel erspäht. Weiterlesen

Swakopmund

Namibia: Swakopmund im Wandel

Swakopmund hat seinen kolonialen Charme bis heute behalten. Doch das Bild verändert sich: Ende vergangenen Jahres haben vier neue Hotels eröffnet. Die kleine Stadt im Westen Namibias
braucht mehr Betten für Touristen auf Rundreise. Schmucke Häuschen, farbig angestrichen und hübsch restauriert, dazu ein breiter Strand, ein paar Palmen und eine Reihe Sommerresidenzen. Swakopmund ist eigentlich ideal für einen Badeurlaub, wäre der Atlantik nicht so kalt. Über der Stadt im Westen Namibias liegt eine verschlafene Ruhe, alles ist fußläufig zu erreichen: Restaurants, Geschäfte, Strand, Hotels und Sehenswürdigkeiten. Swakopmund hat sich den Charme der Kolonialzeit bis heute erhalten. Weiterlesen

Australien Strände

Australien: Sandstrand statt Outback

Australien: Kristallklares Wasser, feiner Sand und sanftes Wellenrauschen: Diese australischen Strände sind echte Geheimtipps. Fangen wir an mit South Australia und dem Vivonne Beach: Vor der südaustralischen Stadt Adelaide liegt das Touristenparadies Kangaroo Island. An der Nordküste der der Insel liegt Vivonne Beach.

Hier ankern höchstens ein paar Fischerboote – womöglich, weil der Traumstrand so abgeschieden liegt, dass ein Besuch mit ein wenig Mühe verbunden ist. Wer sie auf sich nimmt, wird mit tiefblauem Wasser und einem zwei Kilometer langen Sandstrand belohnt. So gilt dieses Fleckchen Erde nicht umsonst als einer der unberührtesten Strände Australiens. Weiterlesen

Fernost: Günstig nach Japan reisen

Japan wird leider immer noch als Reiseland mit extrem hohen Preisen assoziiert, die für einen normalen Touristen kaum bezahlbar sind. Doch auch hier ist es problemlos möglich, günstig zu essen, zu übernachten und zu reisen. Weiterlesen

Gesund Reisen

Sicher Reisen: Gesund hin & zurück

Nerviges Surren und juckende Stiche unsere Mücken sind in der Regel lästig, aber ungefährlich. Doch Reisende brauchen nicht bis nach Afrika zu fliegen, um besser auf einen guten Mückenschutz zu achten. Schon in Südeuropa kann die Tigermücke Dengue-Fieber übertragen. Vor allem rund ums Mittelmeer. „Dengue ist wie eine starke Grippe, aber es gibt keine Medikamente dagegen“, sagt Professor Tomas Jelinek vom Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf. Weiterlesen

Freizeitpark

Freizeitvergnügen: 10 Freizeitparks für Familien

Manchmal könnte man denken, dass ganz Deutschland zum Spaß- und Erlebnisland wird. Fast 100 größere und kleinere Ziele haben für einen Tagesausflug oder ein Wochenende eröffnet. In den großen wird eine Familie schnell mehr als 100 Euro los. Wir stellen die Kleinen vor, die manchmal nur vier Euro Eintritt kosten. Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele Freizeit- und Erlebnisparks wie in Deutschland. Weiterlesen

New York Big Apple

New York: Unterwegs im Big Apple – Ausflüge, Designer-Läden, tolle Bars und Gratis-Touren

New York City ist vielfältig, eigensinnig und zu facettenreich, um sich auf ein paar Adjektive reduzieren zu lassen. Wie beim Drehen eines Kaleidoskops zeigt sich jeder Stadtteil von einer anderen Seite. Hier hört man nur Spanisch, dort nur Englisch und um die nächste Straßenecke Chinesisch. Laut, leise, teuer, billig, Großstadtleben oder Vorortidylle, in New York liegt alles nah beieinander.

Ein riesiges Angebot an Möglichkeiten und ein Miteinander von Gegensätzen begrüßt mich, als ich im Herbst 2015 nach Manhattan ziehe. Weiterlesen